Gerätetreiber herunterladen

Als leistungsstarker und benutzerfreundlicher Treiber-Updater bietet Driver Booster eine 1-Klick-Lösung, um PC-Treiber zu aktualisieren. Diese neuen Updates machen es noch besser, die PC-Leistung zu verbessern. Um sich mit einem der Google Nexus-Geräte mit Windows zu verbinden und zu debuggen, müssen Sie den Google USB-Treiber installieren. Suchen Sie zunächst den entsprechenden Treiber für Ihr Gerät in der tabelle OEM-Treiber unten. Wenn Sie das Paket auf eine CD-ROM oder ein Flash-Laufwerk brennen, ist es auch für die Verwendung mit dem Windows-Assistenten “Neue Hardware gefunden” in Windows XP und Vista oder für die Aktualisierung von Treibern im Windows-Geräte-Manager geeignet. Weitere Informationen finden Sie in den Installationsanweisungen für USB-Treiber. Nachdem Sie Ihren USB-Treiber heruntergeladen haben, befolgen Sie die nachstehenden Anweisungen, um den Treiber basierend auf Ihrer Windows-Version zu installieren oder zu aktualisieren, und unabhängig davon, ob Sie einen vorhandenen Treiber zum ersten Mal installieren oder aktualisieren. Weitere wichtige Informationen zur Verwendung eines Android-Geräts für die Entwicklung finden Sie unter Verwenden von Hardwaregeräten. “Driver Booster von IObit verspricht eine einfachere Lösung mit seiner fortschrittlichsten Treiber-Update-Technologie, indem er als All-in-One-Kommandozentrale fungiert. Alle Ihre Treiber sind in der Benutzeroberfläche der App aufgeführt, so dass es ein super einfacher Prozess ist, Treiber zu aktualisieren.

Das Herunterladen und Installieren von Treibern mit diesem Treiber-Updater ist ein Kinderspiel und dauert oft nur wenige Minuten (oder weniger).” Externe Geräte, die eine Verbindung zum Computer herstellen, wie Drucker, Maus, WLAN und Webcam, können aufgrund von Treiberproblemen nicht mehr reagieren oder funktionieren. Driver Booster 7 bietet die neuesten Gerätetreiber, die Benutzern helfen, das Problem “Gerät funktioniert nicht” zu beheben, das durch veraltete und fehlende Treiber verursacht wird. Sie können Driver Booster 7 auch verwenden, um Treiber für Bluetooth, Kartenleser, Chipsatz, Netzwerkkarte, Controller, Modem, Monitor und andere Geräte zu aktualisieren. Diese neue Version des Windows Mobile Device Center enthält wichtige Verbesserungen und neue Funktionen zur Unterstützung von Windows Mobile 6-Geräten. Das Windows Mobile Device Center 6.1 wird nur unter Windows Vista unterstützt. “Ich hatte alle möglichen Probleme mit meinem Laptop und erkannte schließlich, dass es von den Fahrern verursacht wurde. Trotz der Durchsicht aller Kanäle, die meine Laptop-Marke bietet, hatte ich immer noch Probleme. Ein Klick auf Driver Booster und es fand 17 (lange) veraltete Treiber und reparierte sie genauso schnell. Meine Fahrerprobleme sind verschwunden und mein Laptop läuft viel besser! Ich werde kein anderes Programm für meine Treiberanforderungen verwenden.” Wenn hier kein Link für den Hersteller Ihres Geräts angezeigt wird, gehen Sie zum Support-Bereich der Website des Herstellers und suchen Sie nach DOWNLOADS für USB-Treiber für Ihr Gerät.

13. June 2020 by
Leave a comment